Foto: Frank Neinaß

Landesligapremiere für Phönix

Am Sonntag ist es soweit. Um 13.00 Uhr wird das erste Spiel in der Landesliga für Phönix 95 Höxter angepfiffen. Gegnerinnen sind die Spielerinnen vom SV Thülen aus dem Sauerland.

„Wir haben ein Heimspiel und da wollen wir unseren Zuschauern natürlich ein gutes Spiel bieten. Für uns heißt es alles geben, um möglichst die ersten Punkte einzufahren.“ Phönix-Trainer Müller erwartet einen offensiven Gegner, der aber in der Abwehr zu knacken ist. „Thülen hat einen fast unveränderten Kader und seine Stärken im Sturm. In der Abwehr sind sie aber verwundbar.“

Phönix setzt auch bei dem Spiel auf kräftige Unterstützung und zahlreiche Zuschauer.

Bereits um 11.30 Uhr trifft unsere neu gegründete 2. Damenmannschaft in Langeland auf die SpVg Brakel/ Langeland. Trainer Maik Schröder plagen auf Grund der Ferien noch arge Personalsorgen. Er hofft jedoch, dass er ein schlagkräftiges Team aufbieten kann.

Please follow and like us:
error0