Erfolgreiches Huxori-Wochenende für den Phönix

Das letzte Wochenende brachte 3 Siege für unsere Teams, allerdings auch eine schlechte Nachricht. Am Samstag eröffneten unsere D-Mädchen den Spieltag mit ihrem Heimspiel gegen die Spvg Brakel. In einem guten und spannenden Spiel setzte sich unser Nachwuchs mit 3:1 durch. Die Gäste aus Brakel spielten wie gewohnt guten Fußball, aber unser Team war in den entscheidenen Situationen einen Tick besser und gewann letztlich verdient. Am Sonntag kam es dann zum Kräftemessen zwischen Phönix 95 und dem Herforder SV. Sowohl die B`s als auch die Frauen spielten gegen die jeweiligen Zweitvertretungen. Den Anfang am Sonntag machten unsere U17-Juniorinnen. Mit einem nie gefährdeten 7:o Sieg wurde der Gast auf die Heimreise geschickt. Lara, Judith und Helly zeichneten sich für unsere Tore verantwortlich. Am Ende des Spieltags sprang nach dem klasse Spiel Rang 3 in der Tabelle heraus. Genau so gut machten es unsere Frauen. Mit einer ganz jungen Mannschaft wurde die Aufgabe in der Stadt an der Werre in Angriff genommen. Und angegriffen wurde sofort: nach 3 Toren in den ersten 15 Minuten durch Jana, Vally und Hannah gingen wir klar in Führung. Danach wechselten sich die Teams im Toreschießen bis zum 5:2 für Phönix ab, bis Herford in den letzten Minuten noch auf 4:5 verkürzen konnte. Ein toller Sieg für unsere Damen.
Die schlechte Nachricht des Wochenendes kam von unserer zweiten Damenmannschaft. Aufgrund des zu großen Spielerinnenmangels konnte wieder nicht angetreten werden und das Team wird vom Spielbetrieb zurück gezogen. Großer Dank an Maik, Dirk und alle, die sich sehr um das Team bemüht haben.

Please follow and like us:
error0