Erfolgreicher Wintercup

Das erste Mal ging das Phönix-Turnier im Januar als Wintercup an den Start und es war eine gelungene Premiere. Vier Turniere mit insgesamt 29 Mannschaften innerhalb von acht Stunden und viele torreiche, spannende, umkämpfte, aber grundsätzlich faire Partien gingen am Sonntag in der Bielenberghalle über die Bühne. Den Anfang machten die jüngsten Kicker: um zehn Uhr starteten die E-Junioren ins Turnier. In zwei Vierer-Gruppen wurden zwei Turniersieger ermittelt. in der ersten Gruppe jubelte am Ende die JSG Kollerbeck 1, in der zweiten Gruppe konnten sich die Kicker vom SV Höxter freuen. Zeitgleich wurde auch das Turnier der D-Juniorinnen ausgespielt, wo auch die erste Phönix-Mannschaft an den Start ging. Wir gingen mit einer sehr jungen Truppe an den Start und gegen starke Gegner sprang am Ende der dritte Gruppenplatz heraus. Über den Turniersieg freuen konnte sich der Herforder SV, der sich im Neunmeterschießen gegen die beste Kreismannschaft aus Bad Driburg durchsetzte. Am Nachmittag gingen die B-Juniorinnen- und Damen-Teams an den Start. Unsere Bs spielten ein tolles Turnier und sicherten sich am Ende ohne Niederlage und mit nur einem Unentschieden den ersten Platz vor dem favorisierten Westfalenligisten vom Delbrücker SC. Auch unsere Damen spielten ein gutes Turnier und mussten sich am Ende nur dem SC Bielefeld geschlagen geben.
Insgesamt war es wieder einmal ein tolles Turnier. Ein großer Dank geht an alle Helfer, sowie Sponsoren, ohne die das Turnier so nicht hätte stattfinden können!

Unsere Teams auf dem Phönix-Turnier:

Please follow and like us:
0