Autor: Andreas Hellwig

Phönix Familientag

Liebe Vereinsmitglieder, Angehörige und Freunde von Phönix 95 Höxter,

wir möchten Euch herzlich zum „Phönix-Familientag 2019“ einladen und möchten mit Euch einen schönen Nachmittag verbringen.

Folgender Programmablauf ist geplant:

1. Wir treffen uns um 14:00 Uhr an der Turnhalle in Lütmarsen, Feldstraße 8, und wandern gemeinsam zum Sportplatz Ovenhausen (Streckenlänge 3,7 km).  In Lütmarsen können die mitgeführten Fahrzeuge zunächst zurückgelassen werden.

2. In Ovenhausen gibt es eine kleine Erfrischung. Anschließend  holen wir die zurückgelassenen Fahrzeuge aus Lütmarsen ab.

3. Gegen ca. 15:30 Uhr werden gemischte Gruppen gebildet, die dann gemeinsam den „Phönix-Fünfkampf“ bestreiten.
Die Disziplinen beim Fünfkampf sind für Groß und Klein, Jung und Alt geeignet. Es ist keine besondere Ausstattung erforderlich.

Disziplinen beim Phönix-Fünfkampf
a. Zielwerfen
b. Elfmeterschießen
c. Torwandschiessen
d. Ball über Seil
e. Slalomlauf

Ablauf
Die Gruppen durchlaufen nacheinander die einzelnen Stationen. Jeder hat pro Disziplin 5
Versuche. Jeder erfolgreiche Versuch wird mit einem Punkt belohnt. Es gibt zwei Durchgänge.
Die erfolgreichsten Teilnehmer erhalten einen kleinen Preis.

4. Schätzspiel
Es soll geschätzt werden, wie viele kleine Tütchen mit Gummibärchen sich in einem Behältnis
befinden. Die besten drei Schätzungen erhalten einen kleinen Preis. Die Gummibärchen werden
anschließend an die Kinder verteilt.

5. Sonstiges
Zwischendurch werden Getränke, Kuchen und Würstchen kostenfrei angeboten.
Eine kleine Spende ist natürlich herzlich willkommen.

6. Anmeldung
Um den Familientag besser planen zu können, möchten wir  um eine kurze Anmeldung bitten. Meldet euch einfach bis Mittwoch,  26. Juni 2019, bei  den  Trainern und Betreuern  der Mannschaften von Phönix oder schickt  eine kurze Anmeldung  per Mail an phoenix95hoexter@gmail.com

Bitte  dabei auch die Anzahl der teilnehmenden Personen angeben.

 

Please follow and like us:
error0

Mädchenfussball-Spass

Ferien(s)pass der Stadt Höxter und der Samtgemeinde Boffzen

Auch dieses Jahr findet wieder der „Mädchenfussball-Spass“ von Phönix 95 Höxter  in den Sommerferien  statt. Neben den Ferienpass-Kindern haben auch alle „Neueinsteiger“ die Möglichkeit am  Training teilzunehmen.

Drei Termine finden auf dem Kunstrasenplatz der Weserkampfbahn in Höxter statt.

Immer Montags den 15ten, 22ten und 27ten Juli, jeweils  ab  17:00 Uhr, haben die Mädchen die Möglichkeit einmal Vereinsluft zu schnuppern. Die Trainingseinheiten enden  um 18:30 Uhr.

Geleitet wird dass Training von den älteren Mädchen im Verein aus der B-Juniorinnen. Natürlich stehen auch die Trainer der Mädchenmannschaften parat um Eltern und Kids mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Nach dem letzten Termin findet nach  der Trainingseinheit noch ein kleines Grillfest statt, welches über den Teilnehmerbeitrag  (5 Euro) beglichen ist.

Natürlich besteht wegen der Urlaubszeit  die Möglichkeit nur an einzelnen Terminen teilzunehmen. Gleichzeitig können auch alle Mädchen ausserhalb des Ferienpasses, die sich mit dem Gedanken beschäftigen einmal in einem Fussballverein zu spielen,  zu den Trainingseinheiten kommen.

Hier geht´s zur Anmeldung!

 

Please follow and like us:
error0

B-Juniorinnen unterliegen knapp beim Meister

Phönix Höxter musste sich am vergangenen Sonntag beim Meister BV Werther mit 3:4 geschlagen geben.

Zunächst ging die Heimelf mit zwei Toren 2:0 in Führung (18./28.). Lara Stock verkürzte nach 35 Minuten und so war das Spiel wieder offen. Nach dem Seitenwechsel stellte Werther den alten Abstand wieder her (54.), ehe erneut Stock für Höxter verkürzte. Mit einem direkt verwandelten Freistoß erhöhte Werther auf 4:2. Judith Fischer setzte mit dem 3:4-Anschlusstreffer den Schlusspunkt der torreichen Partie. »Eigentlich haben wir ein gutes Spiel gemacht. Wir hatten viele gute Passstafetten und viele Abschlüsse«, war Höxters Trainer Holger Fischer trotz der Niederlage zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, die die Saison mit 38:30-Toren und 26 Punkten als Tabellenfünfter abschloss.

Please follow and like us:
error0