Unglückliche Niederlage für die Altherren

Am Samstag unterlagen unsere Altherren in Höxter unglücklich mit 2:4 gegen die SG Peckelsh.-Eiss.-Lö./Bonenburg. Vorn wurden klare Chancen vergeben und hinten machte man zu viele Fehler. Den Führungstreffer der SG in der 11. Minute, konnte unser Kapitän Thorsten Lechte in der 19. Minute ausgleichen. Ebenso schafften unser Altherren die 2:1 Führung der Gäste (30.Min.) in der 70. Minute zu egalisieren. Torschütze war Frank Gaebler.  Zum Ende hin häuften sich dann aber die Fehler in der Defensive und dem Gegner gelangen noch zwei Tor (72. und 78. Minute).