Phönix U17 : TuS Asemissen

🏁🔚Phönix 95 Höxter 5️⃣:0️⃣ TuS Asemissen

Gelungener Saisonauftakt für B-Juniorinnen.

Mit 5:0 besiegten sie den TuS Asemissen. »Wir haben defensiv gut gestanden, um so Sicherheit zu bekommen. Dann wollten wir versuchen mit schnellem Spiel nach vorne zu Abschlüssen zu kommen. Das hat gut geklappt und die Tore halfen dem jungen Team dann natürlich“, sagte ein zufriedener Trainer Holger Fischer.

Zum Spielverlauf:
In der 13. Minute spielte Luisa Jubitz Lara Stock im Zentrum mustergültig frei, die alle Zeit hatte sicher zum 1:0 zu treffen. Das 2:0 erzielte Sophie Förster, bevor erneut Stock einen Abpraller zum 3:0 verwertete. Bis auf eine Situation die Torfrau Rahel Fischer für Phönix im Eins-gegen-Eins entschärfte, ließ die Defensive nicht viel zu. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Gastgeber auf 4:0. Diesmal legte Stock für Jubitz auf. Den Schlusspunkt setzte erneut Stock (70. Minute).

»In der zweiten Halbzeit haben wir noch jüngeren Spielerinnen die Möglichkeit zum Spielen gegeben und mit Jana Büsche, Nele Schmidt und Leonie Fredricksdotter haben drei Spielerinnen für Phönix debütiert. Insgesamt ein toller Auftakt in die Saison“, so Trainer Fischer.

Phönix ist nach dem ersten Spieltag Tabellenzweiter.

 

Please follow and like us:
error0