Mit geschlossener Leistung zum Sieg

Es wurde das erwartete schwere Auswärtsspiel für unsere Frauen. Mit harten Zweikämpfen und vielen langen Bällen gingen die Spielerinnen aus Hövelriege zu werke. Unser Team versuchte das Spiel fussballerisch zu gestalten. Hierbei wurde das Spiel aber immer wieder durch Foulspiel unterbrochen. Dennoch gelang es die Tore gut herauszuspielen.
In der 31. Minute erzielte Lisa Niggemeyer nach einem Zuspiel von Lara Föst zunächst das 1:0. Nur 11 Minuten später Flankte Valentina Gröne und wiederum Lisa Niggemeyer erzielt den 2:0 Halbzeitstand. Zum 3:0 traf dann Valentina Gröne, nach einem Zuspiel von Lea Anke, aus 16 Metern (76. Min.). Am Ende fuhren unsere Frauen einen verdienten 3:0 Arbeitssieg ein.