Klarer 3:0 Sieg gegen Sabbenhausen

Hannah Fischer debütierte heute im Damenteam. Die B-Juniorin wurde in der 58. Minute eingewechselt.
Bei dem heutigen Spiel unserer Damen in Sabbenhausen war von der ersten Minute an Zug drin. Es wurde früh gepresst und so haben unsere Spielerinnen immer wieder Fehler bei den Gegnerinnen erzwungen.
Die Tore fielen dann folgerichtig. Bereits in der 8. Spielminute erzielte Hannah Struck mit einem Schuss aus 25 m, der sich als Bogenlampe ins Tor senkte, das 1:0 für Phönix. Nur fünf Minuten später gelang Lea Anke dann das 2:0. Nach einem klasse Freistoß von Kristin Müller brauchte sie in der Mitte nur noch abstauben. Als dann Claudia Paulus kurz darauf auch noch das 3:0 (21. Minute) erzielte, war das Spiel schon in der ersten Halbzeit entschieden. Kurz vor der Pause hatte Lisa Niggemeyer sogar noch die Chance auf 4:0 zu erhöhen, trifft aber nur den Pfosten.
Im zweiten Durchgang hat unsere Mannschaft das Spiel dann kontrolliert. Es ergaben sich weitere Chancen durch Jana Leuchtmann, Valentina Gröne und Paulina Fickert. Am Ende stand ein verdienter 3:0 Auswärtssieg für Phönix.