Kategorie: B-Juniorinnen Saison 2018/19

Erfolgreicher Wintercup

Das erste Mal ging das Phönix-Turnier im Januar als Wintercup an den Start und es war eine gelungene Premiere. Vier Turniere mit insgesamt 29 Mannschaften innerhalb von acht Stunden und viele torreiche, spannende, umkämpfte, aber grundsätzlich faire Partien gingen am Sonntag in der Bielenberghalle über die Bühne. Den Anfang machten die jüngsten Kicker: um zehn Uhr starteten die E-Junioren ins Turnier. In zwei Vierer-Gruppen wurden zwei Turniersieger ermittelt. in der ersten Gruppe jubelte am Ende die JSG Kollerbeck 1, in der zweiten Gruppe konnten sich die Kicker vom SV Höxter freuen. Zeitgleich wurde auch das Turnier der D-Juniorinnen ausgespielt, wo auch die erste Phönix-Mannschaft an den Start ging. Wir gingen mit einer sehr jungen Truppe an den Start und gegen starke Gegner sprang am Ende der dritte Gruppenplatz heraus. Über den Turniersieg freuen konnte sich der Herforder SV, der sich im Neunmeterschießen gegen die beste Kreismannschaft aus Bad Driburg durchsetzte. Am Nachmittag gingen die B-Juniorinnen- und Damen-Teams an den Start. Unsere Bs spielten ein tolles Turnier und sicherten sich am Ende ohne Niederlage und mit nur einem Unentschieden den ersten Platz vor dem favorisierten Westfalenligisten vom Delbrücker SC. Auch unsere Damen spielten ein gutes Turnier und mussten sich am Ende nur dem SC Bielefeld geschlagen geben.
Insgesamt war es wieder einmal ein tolles Turnier. Ein großer Dank geht an alle Helfer, sowie Sponsoren, ohne die das Turnier so nicht hätte stattfinden können!

Unsere Teams auf dem Phönix-Turnier:

Please follow and like us:
0

Sieg beim Turnier in Bösingfeld

Zweites Turnier – zweiter Turniersieg! Auch beim „Girls Soccer Wintercup“ des FC Oberes-Externtal zeigten unsere Bs eine überzeugende Leistung. Zum ersten Mal nahmen wir an diesem Turnierteil und mussten dabei auf einige Stammkräfte verzichten. Umso schöner, dass nach fünf Spielen fünf Siege, 20:2 Tore und ein verdienter erster Platz heraussprangen (Torschützinnen: Lea, Helly, Malin, Lara, Luisa). Im Jeder-gegen-Jeden-Modus ließen unsere Mädels dabei nie etwas anbrennen: zum Auftakt gelangen zwei 4:0-Siege gegen die JSG Lieme und die JSG Barntrup, gegen die JSG Alverdissen folgte ein knappes 2:1 bevor die JSG Pivitsheide deutlich 7:0 geschlagen wurde. Zum Abschluss folgte gegen den späteren Turnierzweiten, den TuS Asemissen, ein 3:1.

Please follow and like us:
0

Bs verteidigen erneut Pokal

Schon das dritte Mal gewannen unsere B-Mädchen den Pokal des Manfred-Gregor-Gedächtnisturniers der SpVg Brakel. Und das denkbar knapp: erst zwei verwandelte Neunmeter von Judith und Helena, sowie einige super Paraden von Rahel brachten die Entscheidung im Finale gegen den Gastgeber. Auf dem Weg dorthin zeigten sich unsere Mädels souverän: 10 Punkte und 11:2 Tore brachten den ersten Tabellenplatz in der Vorrunde und ein 2:0 im Halbfinale gegen den SV BW Benhausen den Finaleinzug. Bemerkenswert: neben Judith, Lara, Debora, Helena und Luisa trafen heute sogar Janika und Finja!

Please follow and like us:
0