Herren von Phönix nahmen am Stadtpokalschießen teil

Phönix 95 Höxter nahm am 18.03.2016 erstmalig am Stadtpokalschießen der Vereine teil.

20160318_184453_r

 

stehend von links: Holger Fischer, Thorsten Rehder, Maik Schröder
vordere Reihe von links: Frank Wiesemann, Christoph Rode, Andreas Hellwig

Geübte Schützen konnte Phönix beim Kleinkaliberschießen auf der 50-Meter-Bahn der Schießanlage in Höxter-Corvey nicht vorweisen. So kann lediglich vermeldet werden, dass alle gesund blieben und auch die Schießanlage keinen Schaden durch Querschläger erlitt. In der Endabrechnung konnte Phönix, bei 25 teilnehmenden Mannschaften, 24 Teams vor sich lassen.

Bericht