Neuzugänge 2016/17

Fünf Spielerinnen verstärken die Damenmannschaft

Die gute Jugendarbeit von Phönix 95 Höxter trägt Früchte. Genau wie im letzten Jahr kommt auch für die neue Saison der überwiegende Teil der Neuzugänge der Damenmannschaft aus der eigenen Jugend. Lisa Suermann, Kathi Hohls, Lea Anke und Selina Hüttig waren in der vergangenen Spielzeit noch Leistungsträgerinnen für die B-Juniorinnen in der Bezirksliga und rücken jetzt hoch in die Damenmannschaft. Aus berufliche Gründe ist Desiree Meyer nach Höxter gezogen. Desiree hat in der Vergangenheit für den HSC Alswede im Kreis Minden-Lübbecke gespielt und sich unserem Verein angeschlossen. Als einen weiteren Gewinn ist Mathias Niederprüm zu sehen. Mathias wird Phillipp Müller als Co-Trainer tatkräftig unterstützen.

Zurzeit laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Die Damen von Phönix werden in den nächsten Tagen insgesamt drei Vorbereitungsspiele auf dem Sportplatz in Bosseborn austragen, bevor es dann am 14.08.2016 in Höxter zum ersten Meisterschaftsspiel gegen den FC Germete Wormeln kommt.

Auf dem Bild von links: Desiree Meyer, Lisa Suermann, Kathi Hohls, Lea Anke und Selina Hüttig. Im Hintergrund: Trainer Phillipp Müller
Auf dem Bild von links: Desiree Meyer, Lisa Suermann, Kathi Hohls, Lea Anke und Selina Hüttig.
Im Hintergrund: Trainer Phillipp Müller
Please follow and like us:
0