Frauen treffen auf TuRa Elsen

Torfrau Friederike Rauchmann will auch gegen TuRa Elsen den Kasten „sauber“ halten.

Das Hinspiel konnten unsere Frauen noch mit 5:0 gewinnen, doch Trainer Philipp Müller warnt vor TuRa Elsen. „Wir haben gegen Wadersloh nur auf Grund unserer starken Standards gewonnen und jetzt erwartet uns wieder ein unangenehmes Spiel. Elsen hat Hövelhof dass Leben sehr schwer gemacht und will uns ein Bein stellen.“ Leider hat unser Team mit einigen Personalproblemen zu kämpfen. Sarah Franklin muss wegen einer Bänderverletzung passen. Ebenfalls wird Selina Hüttig nicht dabei sein und einige Spielerinnen sind von Krankheiten gehandicapt. „Wir werden aber eine schlagkräftige Truppe auf die Beine stellen;“ ist sich Müller sicher. Anstoß ist am Sonntag, 26. März 2017, um 15.00 Uhr, in Elsen.

Please follow and like us:
0