Selina Hüttig erzielte den Treffer zum 4:2 in der Nachspielzeit. Bildquelle: NW

Derby gegen Würgassen

Quelle: NW

Am Sonntag bestreiten die Phönix Damen ihr zweites Rückrunden Spiel.
In Höxter geht es gegen das aktuelle Schlusslicht der Bezirksliga den SSV Würgassen.
Die Damen aus Würgassen haben sich im Winter mit Spielerinnen aus Derental verstärkt und setzen alles daran noch irgendwie die Klasse zu halten. Sie werden sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln wehren und um jeden Zentimeter Kunstrasen kämpfen.
Unser Team wird jedoch alles daran setzen, dass die Punkte in Höxter bleiben.
Dabei kann das Trainerduo Müller/Zeisberg fast aus dem vollem schöpfen.
Lediglich Sarah Franklin und Lisa Niggemeyer fehlen.
Gerade im Offensivbereich stehen endlich wieder viele Alternativen zur Verfügung, so dass man gespannt sein darf wer letztendlich am Sonntag in vorderster Front auflaufen wird.
Die Mädels werden jedenfalls wieder alles geben um weiter oben dabei zu bleiben.
Wir freuen uns auf eure Unterstützung, kommt vorbei!!!
Anstoß 15:00 in Höxter

Please follow and like us:
0