Der April endet für Phönix nicht erfolgreich

Der Monat April endete für die Mannschaften für Phönix 95 Höxter leider nicht erfolgreich.
trauriger smiley
Das die Spielvereinigung Brakel und der SSV Würgassen in dieser Saison das Maß aller Dinge in der D-Jugend Kreisliga sind, war von vornherein klar. Daher ist die 2:9 Niederlage unseres Teams gegen den SSV Würgassen auch keine besondere Überraschung. Besonders muss man bedenken, dass unsere Mannschaft mit vielen Spielerinnen des E-Jugendjahrgangs besetzt ist. Von daher eine tolle Leistung der jungen Mannschaft.

Unsere B2 trat am Samstag in Bergheim zum Auswärtsspiel an. Auch hier musste unsere Mannschaft die Heimreise mit einer Niederlage antreten. Alea Rosenbaum konnte in der 51. Spielminute noch den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. Die weiteren Geregtreffer in der 53. und 67. Spielminute konnten dann aber nicht verhindert werden und das Spiel ging mit 1:3 verloren. Trotz dieser Niederlage belegt unsere B2 weiterhin einen hervorragenden 4. Tabellenplatz.

Die Damen von Phönix 95 Höxter traten am Samstag als Tabellensiebter der Bezirksliga in Hövelhof gegen den Tabellendritten an. Am Ende des Spiel behielten beide Mannschaften ihren Tabellenplatz. Der Hövelhofer SV erzielt ein frühes (15. Minute) und ein spätes (86. Minute) Tor. Endergebnis 2:0 für Hövelhof.

Please follow and like us:
0