Kategorie: Damen Saison 2015/ 2016

Die Phönix Höxter Damenmannschaft in der Bezirksliga der Saison 2015/ 2016

Erfolgreicher Saisonabschluss der Frauenmannschaft

Ein torloses 0:0 beim Aufsteiger SV Germania Stirpe ist für die Frauenmannschaft von Phönix 95 Höxter ein toller Abschluss für die Saison 2015/16. In der Endabrechnung belegt unser Team in der Bezirksliga somit den siebten Tabellenplatz. Die junge Mannschaft um Trainer Philipp Müller und Fussballobmann Thorsten Rehder hat insgesamt eine super Spielzeit hingelegt. Wir freuen uns schon auf die Saison 2016/17.Damen 2016

Please follow and like us:
0

Phönix kann das Spiel noch drehen

Der Frauenmannschaft von Phönix 95 Höxter ist es gelungen nach einem 0:2 Rückstand das Spiel gegen den Tabellenzweiten GW Varensell noch mit 3:2 zu gewinnen.

Der Start war alles andere als optimal. Durch Eva Beckhoff ging Grün-Weiss Varensell in Höxter schnell mit 2:0 in Führung (10. und 13. Minute). Aber bereits in der 14. Spielminute konnte Phönix durch Lisa-Marie Niggemeyer auf 1:2 verkürzen. In der 45. Minute gelang dann Paulina Fickert noch vor der Halbzeit der 2:2 Ausgleichstreffer.
In der zweiten Halbzeit dann sogar noch der 3:2 Siegtreffer. Lisa-Marie Niggemeyer erzielte mit ihrem 22. Saisontreffer das entscheidene Tor in der 68. Minute.

Bilder von Auswärtssieg in Kollerbeck

Please follow and like us:
0

4:0 für Phönix 95 Höxter

Nachdem am Vormittag die B-Juniorinnen bereits gegen den SV Spexard gewinnen konnten, zogen am Nachmittag die Frauen von Phönix 95 Höxter in ihrem Spiel gegen den SV Spexard nach. Am Ende hieß es 4:0 (3:0) für unsere Mannschaft. Hannah Struck (5′) Paulina Fickert (23′, 39′) und Lisa-Marie Niggemeyer (70′) erzielten die Tore für Phönix.

Trainer Philipp Müller konnte mit der Leistung seines Teams zufrieden sein
Trainer Philipp Müller konnte mit der Leistung seines Teams zufrieden sein.
Please follow and like us:
0