Damen spielen gegen Wadersloh

Am kommenden Sonntag bestreiten unsere Damen ihr nächstes Heimspiel.
Mit Wadersloh gastiert eine junge spielstarke Mannschaft in Höxter, die schon für die ein oder andere Überraschung gesorgt hat. Das Hinspiel wurde 4:0 gewonnen, jedoch spiegelt das Ergebnis nicht ganz den Spielverlauf wieder.
Es gilt also für die Heimelf weiter so fokussiert zu bleiben um auch am Sonntag wieder als Sieger vom Platz gehen zu können.
Fehlen werden weiterhin Kristin Müller, die noch nicht wieder fit ist und Valentina Gröne die arbeitstechnisch verhindert ist.
Erfreulich ist, dass Lisa Benzinger sich wieder ihrem Studium in Holzminden widmet und somit eine weitere Option für die Trainer Zeisberg/Müller bietet.
Kommt vorbei wir freuen uns über eure Unterstützung.