B’s siegen 7:0

In einem ganz wichtigen Spiel behielten unsere B-Mädchen mit 7:0 die Oberhand beim Tabellenschlusslicht SV Kutenhausen/Todtenhausen II.
Von Beginn an machte unser junges Team viel Druck und ging in der dritten Minute in Führung. Noelle schoss aus 26 Metern einen Freistoß für die Torhüterin unhaltbar in die Maschen.
Es dauerte dann bis zur 24. Minute, bis Lara, unsere Antreiberin im Mittelfeld, mit ihrem ersten Treffer für Phönix auf 2:0 stellte. Bis zur Pause entschied das Sturmduo Judith und Noelle die Partie mit ihren Treffern zum 3:0 und 4:0.
In der zweiten Halbzeit konnte Phönix das Spiel sicher nach Hause bringen. Aufgrund etlicher Ausfälle spielte mit Zeynep auch ein Mädchen aus unserem D-Team von Beginn an. Sie belohnte sich für ihre gute Leistung mit dem Treffer zum 5:0. Die beiden letzten Tore erzielten wiederum Judith und Noelle.
Ein ganz starkes Comeback feierte nach über 2 Monaten Angi, die im Mittelfeld ganz viele Impulse nach vorne geben konnte und defensiv gewohnt stark in den Zweikämpfen war.