Judith Fischer 2016/17 Quelle: Westfalen-Blatt

B-Juniorinnen starten in die Rückrunde

Am Sonntagvormittag starten unsere B-Juniorinnen in die Rückrunde.

Judith Fischer 2016/17
Quelle: Westfalen-Blatt

Die Reise geht dann zum  BV Werther. Die Truppe des Trainergespanns Holger Fischer und Gerrit Mende steht mit lediglich drei PunktenRückstand auf Platz zwei auf einem sehenswerten fünften Platz. Dabei war eigentlich nur der Klassenerhalt das Ziel der Kreisstädterinnen. Das junge Team um die Führungsspielerinnen Jule Mende, Veronika Rieks und Hannah Fischer spielte in der Hinrunde toll auf und sammelte 16 Zähler. Zu verdanken ist die tolle Platzierung auch dem Angriff der Kreisstädterinnen. Judith Fischer und Noelle Heiber erzielten zusammen 19 der 27 Phönix-Tore. »Mit den beiden haben wir eine starke Angriffsreihe. Zudem haben wir mit Hannah Fischer eine Spielmacherin, die ihre Laufwege bestens kennt«, berichtet Fischer. Nun gilt es, die starke Hinrunde zu bestätigen. »Die Mädchen ziehen sehr gut mit. Wir haben eine gute Trainingsbeteiligung. Daher bin ich optimistisch, dass wir uns platzierungstechnisch noch verbessern können«, lobt Fischer seine Spielerinnen. Mit Chantal Meier und Karoline Rathske verzeichnet Phönix zwei Neuzugänge. Karen Hoppe hingegen hat die B-Mädchen verlassen und sich dem SSV Würgassen angeschlossen.