Altherren halten eine Halbzeit gut mit.

Unsere Altherrenmannschaft traf heute in Bonenburg auf das AH-Team der SG Peckelsheim-Eissen-Löwen/Bonenburg. Es entwickelte sich gleich zu Beginn ein flottes Spiel und in der 8. Spielminute erzielten die Gastgeber das 1:0 für die Hausherren. Phönix hielt aber dagegen und bereits in der 9. Minute erzielte Kapitän Thorsten Lechte den 1:1 Ausgleich. Unsere Mannschaft kam nun immer besser ins Spiel und ging in der 18. Minute durch Guiseppe Imbesi mit 2:1 in Führung. Nur sechs Minuten Später gelang Mehdi Mehmeti der vielumjubelte 3:1 Zwischenstand für Phönix.
Leider gelangen der Mannschaft der SG Peckelsheim-Eissen-Löwen/Bonenburg noch vor der Halbzeitpause zweit Tore, so dass man mit einem 3:3 die Seiten wechselte. Im zweiten Durchgang wurde dann doch deutlich, dass Phönix mit einer deutlichen Ü40-Mannschaft angetreten ist und das Spiel ging am Ende trotz einer super ersten Halbzeit mit einem 3:8 verloren.

IMG-20160820-WA0001

Please follow and like us:
0