Schneefall sorgte in Borchen für schwierige Platzverhältnisse.

9:1 in Borchen gewonnen

Die B-Juniorinnen von Phönix haben beim SC Borchen einen ungefährdeten 9:1 Auswärtssieg eingefahren. Bei schwierigen Wetterverhältnissen war das Spiel bei einem Halbzeitstand von 6:0 für Phönix schon früh entschieden. Noelle Heiber erzielte insgesamt sechs Treffer (9′, 21′, 22′, 26′, 48′, 72′) . Judith Fischer gelangen die restlichen Tore (11′, 14′, 71′) für die B´s. Für den SC Borchen traf Kristin Franz zum zwischenzeitlichen 1:7.

Durch den Sieg hat sich Phönix auf Platz 6 in der Bezirksliga verbessert.